Start
Über uns
Unsere Anlage
Anlagen-Fotos
Aktivitäten
Jugendgruppe
Veranstaltung
Kontakt
Technik
Mitglied.-Anlag.
Links
 
Anlagen-Steckbrief
 
Baubeginn:                      Januar 1998 ------ Umbau auf DINAMO 2016/2017
Maßst/Spurw-System:       1:87/Spur H0 - Gleichstrom und Digital(DCC)
Steuerung (alt):               Elektronische Blockmodulsteuerung (Eigenentwicklung)
Steuerung (neu):              Univeralsystem DINAMO & iTrain
Grundfläche:                    25 qm in U-Form
Anlagenbauweise:            Segmentkästen aus 10mm Schichtsperrholz
                                     Höhe der Vorderkante über Fußboden: 110 cm
Gleislänge/ -Fabrikat:       130 m / Fabrikat Pilz (Tillig)
Weichen u. Signale (alt):   48 motorisch angetr. Weichen in Verbindung mit Roco-Relais
                                     11 Lichtsignale in Verbindung mit Roco-Relais
Weichen u. Signale (neu):  48 Weichen angetrieben mit Fulgurex & DINAMO OC32
                                     11 Lichtsignale angesteuert mit DINAMO OC32
Gleisbildstellpult (alt):      Eigenbau in Verbindung mit Roco-Stellwerk MCS 120
Gleisbildstellpult (neu):     Über 3 LCD Bildschirme
Oberleitung:                    Fabrikat Sommerfeldt
Rollendes Material:           Fahrzeuge (analog u. digital) aller bekannten Hersteller
                                     vorwiegend Modellbahnepoche IV ( 1970-1990 )
Bahnhöfe:                       Zwei sichtbare Bahnhöfe mit je vier Durchfahrgleisen und einem sechsgleisigen
                                     Schattenbahnhof, der mittels des 3.Monitor bestückt(Wechsel-Kassetten) werden kann.
Nebenbahn:                     1:87/Spur H0e 
Faller-Car-System:            Fahrzeuge mit nachgerüstetem ( DC-Car-System) werden mit Hilfe
                                      einer programmierbaren Steuerung über Weichen, Haltepunkte u. Ampel geführt.